Verkehrszähmer

Stimme einer Erwachsenen-Lotsin

Seit das Programm läuft merkt man, dass mehr Kinder zu Fuß zur Schule kommen und der Autoverkehr sich in der Straße zur Schule reduziert hat. Teilweise kommen jetzt Viertklässler zum ersten Mal zu Fuß zur Schule. Wichtig für den Erfolg des Programms ist dabei, dass die Eltern den Schulweg gemeinsam mit den Kindern einüben, da eine Verkehrstauglichkeit nur durch regelmäßiges Einüben erreicht werden kann. Für die dunkle Jahreszeit empfehle ich helle Kleidungsstücke bzw. die reflektierenden Sicherheitskragen.

Gertrud Gimmler


top